St. Hubertus Schützenbruderschaft Bremke e.V.
www.bremker-schuetzen.de

Schützenfest 2011

Klaus Wiese erringt die Königswürde!

Klaus Wiese aus Frielinghausen hat es geschafft. Im Jahr des Kreisschützenfestes holte er mit dem 133. Schuß am Pfingstmontag den Aar von der Stange. Zur Königin erkor er seine Ehefrau Mandy. Klaus Wiese ist Zugführer unserer Bruderschaft und zeigt sich für sämtliche Anstreicherarbeiten in und an der Schützenhalle verantwortlich. Mit dem Königspaar freuen sich die beiden Töchter Sophie und Franziska.
Vizekönig wurde mit dem 26. Schuß Bauzeichner Achim Sommer aus Frielinghausen. Vor zwei Jahren war er bereits Jungschützenkönig unserer Bruderschaft. Als Königin steht ihm seine Schwester Katharina Sommer zur Seite. Bereits am Samstag hatte Christian Baust aus Bremke die Jungschützenkönigswürde errungen. Mit dem 111. Schuß machte der Gießerei-Mechaniker seine Freundin Lisa Willmes zur Jungschützenkönigin.
Am Sonntag wurden neben langjährigen Mitgliedern und der Jubelkönige auch noch drei verdiente Vorstandsmitglieder geehrt. Unser neuer König Klaus Wiese bekam den „Orden für Verdienste“, die Vorstandsmitglieder Tobias Schmidt und Michael Schmitte den „Orden für besondere Verdienste“ des Sauerländer Schützenbundes verliehen.
Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein stimmungsvolles Schützenfest gefeiert. Insbesondere auch noch einmal Dank an den Musikzug Oedingen und die Tanzband DreamTeam.
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!